SF 06 Sterkrade
x

Von der Biefangroad an die Erle

Es hat lang genug gedauert, aber nun ist es endlich soweit!

Nach einer gefühlten Ewigkeit wurde am 02. September 2020 endlich die neue Spielstätte den Sportfreunden übergeben.
Trotz einiger verbleibenden Baustellen darf nun endlich auf Kunstrasen gekickt und mit warmem Wasser geduscht werden!

Bei der Schlüsselübergabe durch Oberbürgermeister Daniel Schranz waren neben den Verantwortlichen der Sportfreunde auch die Vorstände des FC Sterkrade 72 und des Stadtsportbundes Oberhausen vor Ort.
Eingeleitet wurde die Feierlichkeit von Michael Finke mit den Worten: „(…) Nun kann es keine Ausreden mehr geben, dass der Platz an Fehlpässen schuld sei. (…)“ Denn die „vorbildliche“ neue Platzanlage an der Erlenstraße lässt wahrlich keine Wünsche offen.

Auch Bürgermeister Schranz betonte noch einmal wie wichtig dieses „besondere, große Bauprojekt, mit vielen weiteren Baustellen“ doch sei. Denn neben dem neuen Kunstrasenplatz wird weiterhin an der Umgehungsstraße und Parkplätzen gearbeitet.

Abschließend fand Manfred Gregorius, Vorstand des Stadtsportbundes Oberhausen, die richtigen Worte. Es wurde nicht nur ein neuer Fussballplatz gebaut, denn „knapp 1000 Vereinsmitglieder (aus drei Vereinen) finden nun eine neue Heimat“!

Auf dass diese neue Heimat uns Sportfreunden genau so viel Freude und schöne Erinnerungen bringt, wie der rote Rasen an der Biefangstraße.

Ein Team – Auch auf Folge uns in den sozialen Medien.

Partner & Sponsoren

 

Übersicht aller Partner & Sponsoren